1. Änderung des Bebauungsplans Nr. 13.1 „Stiefelsfeld/Mühlenstraße“ für den Ortsteil Frielendorf


Der Geltungsbereich der Änderung umfasst eine ca. 311 m2 große Fläche des Grundstücks Gemarkung Frielendorf, Flur 9, Flurstück 2/5. Die Lage und die Abgrenzung des Änderungsbereiches ist der Karte (Kartendarstellung ohne Maßstab) zu entnehmen.

Hiermit wird öffentlich bekanntgemacht, dass der Entwurf der 1. Änderung des Bebauungsplanes mit Begründung in der Zeit vom

23. August 2021 bis zum 24. September 2021

gemäß § 3 Absatz 2 BauGB im Rathaus des Marktfleckens Frielendorf, Ziegenhainer Straße 2, Zimmer 25, 34621 Frielendorf, während der üblichen Dienststunden (Montag und Dienstag 8:00 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 15:30 Uhr, Mittwoch 8:00 bis 12:30 Uhr, Donnerstag 8:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr, Freitag 8:00 bis 12:00 Uhr) sowie nach Vereinbarung zur Einsichtnahme öffentlich aus.

Über den Planinhalt wird auf Verlangen Auskunft erteilt.

Anregungen können während der Auslegungsfrist schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden.  

Nach § 4a BauGB teilen wir außerdem mit, dass der Entwurf des Bebauungsplanes mit Begründung im pdf-Format während der Auslegungsfrist auf der Homepage des Marktfleckens Frielendorf zur Einsichtnahme eingestellt ist.

Es wird darauf hingewiesen, dass gemäß § 3 Absatz 2 Satz 2 in Verbindung mit § 4a Absatz 6 BauGB nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben können, sofern die Gemeinde deren Inhalt nicht kannte und nicht hätte kennen müssen und deren Inhalt für die Rechtmäßigkeit des Bebauungsplans nicht von Bedeutung ist.

Auf mögliche Einschränkungen der Einsichtnahmemöglichkeiten aufgrund von Präventionsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie wird allgemein hingewiesen. Ggf. ist die Einsichtnahme nur nach telefonischer Rücksprache unter der Telefonnummern 05684/9999-25 möglich.