Beteiligungsverfahren

Die kommunale Bauleitplanung umfasst die wichtigsten Planungsinstrumente zur Steuerung der städtebaulichen Entwicklung und Ordnung. Für die Aufstellung, Änderung, Ergänzung oder Aufhebung städtebaulicher Pläne und Satzungen ist ein förmliches Verfahren nach den Vorgaben des Baugesetzbuches (BauGB) durchzuführen.

Hier können Sie sich über die aktuellen Verfahren informieren. Die Unterlagen sind für die Dauer des Beteiligungszeitraums online.


Wir sind für Sie da

Keine Mitarbeiter gefunden.